Pressemeldung vom 19. April 2016

Freistaat unterstützt mit über sechs Millionen Bauprojekte für Schulen und Kitas im Landkreis
Freistaat unterstützt mit über sechs Millionen Bauprojekte für Schulen und Kitas im Landkreis

Forchheim Vom Bund-Länder Städtebauförderprogramm 'Soziale Stadt' fließen auch dieses Jahr wieder Fördergelder in den Stadtteil Forchheim-Nord. Dies hat Landtagsabgeordneter Michael Hofmann auf seine Nachfrage von Bau- und Innenminister Joachim Herrmann erfahren. 120.000 Euro werden für die Realisierung der beantragten Maßnahmen bereitgestellt. "Konkret geht es um die Gestaltung des Josef-Otto-Platzes, der Erweiterung des Sanierungsgebietes mit kleiner Gewerbeansiedlung und die Umstrukturierung der Parksituation", erklärt der Forchheimer Stimmkreisabgeordnete. Nachdem bereits im Vorjahr 300.000 Euro aus diesem Programm für die Entwicklung des Stadtteils gewährt wurden, freue ich mich sehr über diese weitere positive Nachricht aus dem Ministerium", so Hofmann.

Die Förderung ziele darauf, Anpassungen der sozialen Infrastruktur und öffentlichen Wege und Plätze zu ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen dabei Familienfreundlichkeit, der Austausch zwischen den Generationen, Integration und die Barrierefreiheit.

Kontakt

Stimmkreis

Bayreuther Str. 9

91301 Forchheim

Tel.: +49 (9191) 2121

Fax: +49 (9191) 80051

E-Mail: post@mdl-hofmann.de

Abgeordnetenbüro im Landtag

Max-Planck-Str. 5

81675 München

E-Mail: post@mdl-hofmann.de