Pressemeldung vom 12. Dezember 2017

285.000 für Forchheimer Kindertagesstätte

Die Stadt Forchheim erhält für die Einrichtung von 18 neuen Betreuungsplätzen in der Kindertageseinrichtung „Rabbel Zabbel“ eine Förderung aus dem vierten Investitionsprogrammes des Bundes in Höhe von 95.000 Euro. Diese Nachricht hat Landtagsabgeordneter Michael Hofmann auf seine Nachfrage von Sozialministerin Emilia Müller bekommen. Daneben stellt der Freistaat Bayern zusätzliche Mittel für weitere Baumaßnahmen in Höhe von 190.000 Euro aus Mitteln des Finanzausgleichsgesetztes zur Verfügung.

„Im Landkreis steigt wegen der zugenommenen Geburtenzahlen der Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen. Der Start des Förderprogramms kommt zur rechten Zeit“, so Hofmann. Die Kommunen sollten im Bedarfsfall diese hohen Fördermöglichkeiten zeitnah in Anspruch nehmen, rät der Landtagsabgeordnete. Insgesamt stehen 178 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, mit denen die reguläre staatliche Förderung verstärkt wird. Etwa 55 Millionen aus diesem Sonderprogramm sind schon abgerufen.

Kontakt

Stimmkreis

Bayreuther Str. 9

91301 Forchheim

Tel.: +49 (9191) 2121

Fax: +49 (9191) 80051

E-Mail: post@mdl-hofmann.de

Abgeordnetenbüro im Landtag

Max-Planck-Str. 5

81675 München

E-Mail: post@mdl-hofmann.de