Pressemeldung vom 28. April 2017

Freistaat unterstützt mit rund 5,2 Millionen Euro Bauprojekte für Schulen und Kitas im Landkreis

Landkreis Forchheim     Aus den Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs werden 17 Baumaßnahmen an Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis mit einem Gesamtvolumen von 5.197.000 Euro gefördert. „Die Förderung ist ein wichtiger Eckpfeiler beim Erhalt und Bau unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Wir setzen im Landkreis Forchheim ein deutliches Zeichen für diese wichtige Infrastruktur. Die Kinder unseres Landkreises werden davon profitieren“, so Stimmkreisabgeordneter Michael Hofmann zu den aktuellen Zahlen aus dem Finanzministerium. 
Der Freistaat unterstützt mit den Zuwendungen kommunale Hochbauprojekte im Landkreis. 1,5 Millionen Euro wurden für die weitere Generalsanierung des Ehrenbürg-Gymnasiums in Forchheim bewilligt. Für die Generalsanierung der Sporthalle an der Realschule Ebermannstadt gibt es 700.000 Euro. Mit jeweils einer halben Million wird der Neubau des Schulgebäudes der Martin-Grundschule in Kersbach, die Generalsanierung der alten Sporthalle am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt, der Ersatzneubau des Kindergartens in Gräfenberg sowie die Generalsanierung der Georg-Hartmann Realschule in Forchheim gefördert. 200.000 Euro fließen nach Pinzberg für den Anbau einer Kinderkrippe an den bestehenden Kindergarten, ebenfalls 200.000 Euro gibt es für die Teilsanierung der Grundschulsporthalle in Effeltrich. Der Schulverband Neunkirchen erhält 150.000 Euro für die Brandschutzsanierung der Mittelschule, für die Brandschutzmaßnahmen an der Poxdorfer Schule stehen 100.000 Euro bereit. „Der Freistaat Bayern fördert die Kommunen mit 500 Millionen beim Schul- und Kindertagesstättenbau. Durch diese Steigerung von nochmals 70 Millionen Euro sind wir in der Lage, den bayernweit angemeldeten Bedarf der Kommunen in vollem Umfang abzudecken“, erklärt Hofmann. Weitere Fördergelder fließen für die Generalsanierung des Allwetterplatzes an der Grund- und Mittelschule Ebermannstadt (91.000 Euro), die Erweiterung und Generalsanierung der Kindertageseinrichtung St. Marien in Ebermannstadt (85.000 Euro), die Generalsanierung mit Erweiterung des Kindergartens Str. Michael in Heroldsbach (80.000 Euro), den Anbau einer weiteren Kindergartengruppe am katholischen Kindergarten in Bräuningshof (34.000 Euro), die Generalsanierung der Sporthalle der Martin-Grundschule in Kersbach (25.000 Euro), einen Baukostenzuschuss zur Generalsanierung des katholischen Kindergartens St. Martin in Eggolsheim (20.000 Euro) und einen Baukostenzuschuss in Höhe von 12.000 Euro zum Anbau eines Essensraumes an den Kindergarten St. Elisabeth in Neunkirchen.   

Kontakt

Stimmkreis

Bayreuther Str. 9

91301 Forchheim

Tel.: +49 (9191) 2121

Fax: +49 (9191) 80051

E-Mail: post@mdl-hofmann.de

Abgeordnetenbüro im Landtag

Max-Planck-Str. 5

81675 München

E-Mail: post@mdl-hofmann.de